Menü
Abwasserverband Stadtallendorf Kirchhain

Mitglieder sind:


• Stadt Kirchhain
• Stadt Rauschenberg
• Stadt Stadtallendorf

Der Verband besteht seit 1957 und betreibt 7 Klär­anlagen, 24 Regen­über­lauf­becken, 7 Pump­werke mit Regen­überlauf­becken, 2 Schmutz­wasser­pump­werke, 1 Regen­rückhalte­becken und 43 km Abwasser­sammler. Zentrale Kläranlage ist die Kläranlage Kirchhain (99.000 EW), die einen erheblichen Anteil gewerblichen Abwassers aufweist.

 
Belebungsbecken


Die Klärung der Abwässer eines der größten Süßwaren­hersteller in Deutschland erfordert besondere Vorkehr­ungen und betrieb­liche Sorgfalt.

.